Datenschutz

Datenschutzhinweise

Der Betreiber, Weinhandlung Hardy mit Raritäten Cabinet Inhaber Philipp Schreiber eK, Thielallee 29, 14195 Berlin, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick wie der Betreiber diesen Schutz gewährleistet und wie er mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Um unseren Online-Shop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht. Zur Datenerhebung können dabei Cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren monatlichen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden durch "HTTPS" verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt

Auskunfts- & Widerrufsrecht
(1) Zur Durchführung von Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und der Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erheben wir für den Bestellvorgang wie auch zur Eröffnung eines Kundenkontos personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen: Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, eMail, Telefonnummer. Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:
a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.
b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (zum Beispiel Paypal), werden Ihre Daten an den genutzten Zahlungsintermediär weitergeleitet und von diesem die notwendigen Daten zur Zahlungsabwicklung erhoben und dort zwecks Abwicklung des Zahlungsablaufes gespeichert.
Die weitergegebenen Daten werden von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer zu erbringenden Dienstleistung verwendet.
(2) Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.
(3) Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.
(4) Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden durch "HTTPS" verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.
(5) Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dazu an feinwein@hardy-weine.de.
(6) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Änderungen
Änderungen an Ihren Adressdaten und Links übermitteln Sie bitte unmittelbar an den Betreiber.

Auskünfte
Für alle Auskünfte nach den gesetzlichen Vorschriften, § 34 BDSG, wenden Sie sich bitte unmittelbar an den Betreiber.

Cookies
Die Verwendung und Erstellung der Cookies können Sie dadurch verhindern, dass Sie in Ihrem Browser die Installation von Cookies ausschalten. In diesem Fall kann es allerdings passieren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Elektronische Post (E-Mail)
Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronische Post (E-Mail) an den Betreiber senden, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.
Wenn Sie uns eine E-Mail, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit sie für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich sind. Dabei werden Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse und Ihre Anfrage gespeichert. Die Angabe von weiteren personenbezogenen Daten ist nicht erforderlich. Sämtliche von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.

Newsletter
Wenn Sie den Newsletter bestellen, wird Ihre E-Mail gespeichert und zur Versendung der Newsletter genutzt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit über einen in jeder Ausgabe enthaltenen Link abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird dann aus unserem E-Mail Verteiler gelöscht.

Quelle: www.datenschutzerklaerung-online.de.