2014 Menetou-Salon

Les 35 rangs, Biowein (FR-BIO-01)

Rebsorte: 100% Pinot Noir. Dieser Menetou-Salon stammt von nur 35 Rebreihen aus einem der besten Weinberge des Weinguts. Der Wein hat sehr filigrane Aromen von roten Beeren. Im Mund wird der Wein noch von seiner Kraft getragen, aber die Aromen sind auch hier schon präsent. Seine Leichtigkeit verführt zum Trinken, Salzig, mineralisch und frisch. All das wird sich in den nächsten 1-2 Jahren zu einem wunderbaren Wein formen und dann mindestens 10 Jahre große Trinkfreude bereiten. Menetou-Salon ist eine sehr kleine AOC mit nur 470 Hektar im Loire Gebiet unweit von Sancerre. Reben stehen hier schon seit dem 11 Jhd. und wurden lange von Mönchen umsorgt. Die Weine sind sehr ausgefallen und ihre Qualität wird an der ganzen Loire als sehr anspruchsvoll gelobt. Die Bodenvariante nennt sich Kimmeridgium (typisch auch in der Champagne und Chablis). Es handelt sich um ehemaligen Meeresboden mit vielen Muscheln und besteht aus abwechselnden Schichten von kompaktem Kalk und weicherem, lehmhaltigem Kieselsteinboden. Das gibt den Weinen Frische, Eleganz und ihre ausgeprägte Mineralität.

41,00 €

Flaschen

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75l | Preis pro Liter 54,67 € | 12,5 %Vol | enthält Sulfite | Domaine Philippe Gilbert, Les Faucards, 18510 Menetou-Salon, Frankreich

Liefer- und Versandkosten

In 14195 Berlin-Dahlem liefern wir frei Haus.

Im restlichen Berlin und Deutschland betragen die Liefer- bzw. Versandkosten 5,90€. Ab einem Einkaufswert von 100€ ist die Lieferung bzw. der Versand frei Haus. In Deutschland versenden wir per UPS. Auf die Nord- und Ostseeinseln versenden wir per DHL.

Domaine Philippe Gilbert

Die Menetou-Salon von Philippe Gilbert gehören zu den raffiniertesten Weinen dieser Appellation. Seit vielen Jahren wird hier mit biodynamischen Methoden gearbeitet. Im Laufe der Zeit habe ich immer wieder festgestellt, dass mir die Weine von Jahr zu Jahr besser gefallen und die Biodynamik den Trauben und damit den Weinen mehr Charakter verleiht, da der Boden und Reben gestärkt sind durch diese Methode. Das Wurzelsystem dehnt sich aus, nimmt mehr Nahrung und Elemente aus dem Boden auf und gibt diese letztendlich in Form mehr Komplexität, Frische und Kraft an den Wein weiter. Für Philippe Gilbert ist die Biodynamique kein Selbstzweck. Er wendet sie an, um sein eigentlichen Ziel zu erreichen. Die Produktion von Weinen die aufs Beste das lebendige und nährstoffreichen Terroir von Menetou-Salon widerspiegeln.

Zurück zur Kategorie