Deutschland >> Baden >> Roséwein

Baden ist eine der variantenreichsten Regionen in der deutschen Weinlandschaft. Im Süden der Bodensee mit den Alpen, im Norden das wunderschöne Taubertal. Dazwischen die sanften Hügel um Heidelberg, oder auch der Kaiserstuhl, ein Vulkanmassif mitten im Rheintal.
Die Landschaften bieten Böden so unterschiedlich wie Kies und Kreide, Muschelkalk, Löß, Vulkangestein, Granit, aber auch Gneis und Keuper. Das Klima der 300 km auseinander liegenden Weinberge bietet auch alles. Diese verschiedenen klimatischen und geologischen Gegebenheiten bringen eine große Vielfalt an Weinen.
Die Burgunder-Weine (Weiß-,Grau- und Spätburgunder) sind die Klassiker in Baden mit über der Hälfte der Anbaufläche, aber Riesling und Silvaner sind nicht weniger bedeutend, da sie sich in manchen Gegenden (Ortenau, Kraichgau, Kaiserstuhl) besonders gut machen.