Frankreich >> Bordeaux Edelsüß >> Weißwein

Neben den trockenen weißen Bordeaux-Weinen eignen sich die 3 weißen Haupttrauben des Anbaugebietes Semillon, Sauvignon Blanc und Muscadelle ganz hervorragend zur Herstellung von edelsüßen Weinen. Die Trauben werden aufgrund des speziellen Mikroklimas in einigen Gebieten von Edelfäule befallen, wodurch die Beerenhaut porös wird und das Wasser der Trauben verdunstet. Dadurch konzentriert sich der Zucker und die Aromen. Bei der Weinernte werden eher Rosinen als Trauben geerntet. Diese hoch konzentrierten Moste geben Weine mit viel natürlicher Restsüße und einem enormen Aromenspektrum.