Weinproben und Weinseminare in der Weinhandlung Hardy

Thielallee 29 · 14195 Berlin-Dahlem · Telefon (030) 831 25 98
Die Weinproben finden in einem ungezwungenen Kommen und Gehen von 17-21 Uhr statt und sind kostenlos bis auf die beiden exklusivsten Weine, die Sie gegen einen Kostenbeitrag von 10-15 Euro probieren können. Eine Anmeldung erlaubt uns besser zu planen, ist aber nicht obligatorisch.
Die Weinseminare beginnen jeweils um 19 Uhr 30. Hier bitten wir um verbindliche Anmeldung mit Vorauskasse. Bei Absagen bis 3 Tage vorher wird der Kostenbeitrag erstattet. Die Teilnehmerzahl bei Weinseminaren ist limitiert.
Besonderheiten der Sonderveranstaltungen, wie unsere Hausmesse oder die Nacht der Guten Weine, erfahren Sie jeweils beim entsprechenden Eintrag.

Unsere Sommerweinprobe im Garten - Weinprobe
Donnerstag, den 27. Juni 2024 - 17-21 Uhr

Wie immer zu Beginn des Sommers wollen wir mit Ihnen die schönen Tropfen probieren, die besonders gut zu den warmen Temperaturen passen. Das heißt natürlich viel Weißes und Rosé wird an dem Abend zum Verkosten geben. Ein oder zwei Rotweine, die gekühlt im Sommer getrunken werden können, dürfen nicht fehlen.
Damit die Stimmung bei der Auswahl der Weine hilft, verkosten wir natürlich bei uns im Garten. Wie soll man sonst den Wein für die Gartenfeste oder die Terrasse aussuchen.

Sardinen, Käse und Wein
- Kulinarischer Abend

Freitag, den 26. Juli 2024 - 17-21 Uhr
Sardinen in der Dose sind fast schon ein Klassiker geworden. Sie suchen aus unserem Angebot Ihre Lieblings-Variante aus und wir servieren Brot und einen kleinen Salat dazu. Für Käse-Liebhaber gibt es auch Käseteller. Dazu können Sie sich Glas- oder Flaschenweise einen Wein aussuchen.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten

Hardy's Barbecue- Kulinarischer Abend
Donnerstag, den 22. August 2024 - 19 Uhr - Ende ca. 21 Uhr
An diesem Sommerabend servieren wir Ihnen ein 5-Gang Menü bei uns im Garten. Drei Köstlichkeiten vom Grill gefolgt von Käse und Dessert. Dazu die passenden Weine, damit das Genusserlebnis perfekt wird.
Falls es Petrus nicht gut mit uns meint, servieren wir das Ganze im Haus.
Kostenbeitrag pro Person: 50€
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten

Nacht der Guten Weine - Weinprobe
Freitag, den 8. November 2024 - 16-22 Uhr

Da wir immer noch in unserem 50. Jubiläums Jahr sind, kommen zu dieser Weinprobe auch wieder einige Winzer. Nämlich diejenigen, die im Mai nicht dabei sein konnten, aber unbedingt dabei sein wollten. Domaine de la Folie aus Burgund, die Domaine de Cazaban aus dem Languedoc und der kleine und doch so feine Cognacbrenner Raymond Ragnaud aus der Grande Champagne.
Freuen Sie sich auf viele spannende Weine aus unserem Programm. Kulinarisch wollen wir auch noch mal etwas Besonderes bieten. Es wird eine Auswahl an deutschen Käsen geben sowie Austern zu 1 Euro das Stück.
Kostenbeitrag 10€ pro Person (dieser Beitrag wird verrechnet bei einem Einkauf von 50€).

Supertuscan 2021 - Weinseminar
Donnerstag, den 28. November 2024 - 19h30

Mindestens 9 Weine aus dem Jahrgang 2021 werden verkostet. Dabei sind Le Difese, Sassicaia, Ornellaia, Tignanello, Serre Nuove, Solaia, Guidalberto, Masseto.
Kostenbeitrag pro Person: 225€ inkl. einem kleinen Abendessen.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.




Weinproben à la Carte

Gerne richten wir auch Weinproben nach Ihren Wünschen und zu besonderen Themen aus. Ob es nun eine Weinprobe mit Deutschen Weinen, Pinots Noirs dieser Welt, Süßweinen oder einen besonderen Region sein soll - fast alles ist möglich. 4-6 Personen sollten es mindestens sein, damit es Ihnen Spaß macht. Bis zu 12 Personen passen bei uns um den Tisch. Die Preise variieren je nach Thema und Wünschen. Für Einstiegs-Varianten liegt die Weinproben-Pauschale bei 225€. Sprechen Sie uns an und wir machen Ihnen ein Angebot.


Vergangene Weinproben und Weinseminare

Jubiläums - Weinprobe
Freitag, den 31. Mai 16-20 Uhr
Sonnabend, den 1. Juni 14-19 Uhr

Zum 50. Jubiläum werden wir unsere beiden großen Weinproben dieses Jahr mit einem spannenden Aufgebot an Winzern noch interessanter machen. Informationen erhalten Sie so aus erster Hand. Kommen Sie vorbei, flanieren mit dem Glas in der Hand an den Flaschen vorbei und probieren wonach Ihnen ist.
50 Jahre = 50 Weine. Für jedes Jahr gibt es einen Wein zu probieren. Die meisten davon haben eine Geschichte oder Tradition mit und bei Hardy.
Mehrere Winzer sind mit am Start, um Informationen auf direktem Weg zu erhalten:
Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz
Weingut Laurent Kox, Luxemburg
Château Unang, Ventoux-Rhônetal
Viña Koyle und Clos des Fous, Chile
Pulenta Wines, Argentinien
Weingut Bäder, Rheinhessen

Die unerschöpfliche Fülle an Weißweinen - Weinseminar
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 19 Uhr

Einmal alle Weißweinsorten durchprobieren ist schier unmöglich. Daher stellen wir an dem Abend 8 verschiedene Rebsorten vor, um Ihnen die spannende Vielfalt zwischen Klassikern, Neuem und den „PIWI“-Weinen zu zeigen.
Kostenbeitrag pro Person: 40€
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Supertuscan Raritäten - Weinseminar
27. April 2024 - 18h

12 Supertuscan von 13-38 Jahre alt stehen auf dem Programm:
Guidalberto 2008
Torrione, Petrolo 2006
Capezzana, Ghiaie della Furba 1985
Montesodi, Frescobaldi 1990
Sammarco, Rampolla 1993
Camartina, Querciabella 1996
Sodi di San Niccolo, Castellare 1990
Siepi, Fonterutoli 1999
Brancaia Il Blue 2004
Lupicaia, Cast. dei Terriccio 2010
Apparita, Cast. di Ama 1999
Masseto 2004
Kostenbeitrag pro Person: 215€ inkl. einer Käseplatte.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.


Die Vielfältigkeit der französischen Rotweine – Weinseminar
21. März 2024 – 19h

Es gibt eine ganze Bandbreite von bekannten und unbekannten Rebsorten in Frankreich, die wir Ihnen an diesem Abend vorstellen. Jeder kennt Cabernet oder Pinot Noir, aber wie sieht es mit Mondeuse oder Tannat aus? Probieren und erfahren Sie alles über 8 verschiedene Weine.
Kostenbeitrag pro Person: 40€
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Supertuscan 2020 - Weinseminar
14. März 2024 - 19h30

9 Weine aus dem Jahrgang 2020 werden verkostet. Dabei sind Il Bruciato, Le Difese, Sassicaia, Ornellaia, Tignanello, Serre Nuove, Solaia, Guidalberto, Masseto geben.
Kostenbeitrag pro Person: 180€ inkl. einem kleinen Abendessen.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Rotwein - Weinseminar
15. Februar 2024 - 19h
Eine Verkostungs-Reise durch viele Regionen und Länder Europas. Fruchtig, würzig, frisch, mineralisch, leicht oder schwer, holzfassgeprägt. Neben diesen Geschmacksrichtungen im Wein lernen Sie 8 Rebsorten kennen, die die jeweiligen Herkünfte ausmachen.
Kostenbeitrag pro Person: 40€ - Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Raritätenprobe "Einmal um die Welt" - Weinseminar
8. Februar 2024 - 19h

An diesem Abend präsentieren wir eine Sammlung von 12 reifen Flaschen, unter anderen einige Pinot Noir.
1947 Spanna, Castello di Montalbano, Italien
1987 Julienas, Daniel Matray, Burgunder
2016 Pinot Noir, Château St Thomas, Libanon
2017 Classic Pinot Noir, Barkan Vineyards, Israel
1993 Carneros Pinot Noir, Robert Mondavi, Kalifornien
2011 Cabernet Sauvignon, Estate Hatzimichalis, Griechenland
1994 Cru Monro, Villiera Estate Wine, Südafrika
1994 Cabernet Sauvignon, Antiguas Reservas, Cousino Macul, Chile
2001 Rioja, Colleccion Privada, Sierra Cantabria
2001 Château La Louvière, Pessac-Léognan, Bordeaux
1974 Vin Santo Rosso Riserva, Antinori
NV Festa Noria, roter Likörwein Santadi
Kostenbeitrag: 95 Euro pro Person inklusive einer Käseplatte.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.